Text von Annette Mattgey W&V

Der 35-jährige Clemens Kandziora (35) steigt als neuer Creative Director Copy bei der Berliner Kreativ-Agentur The Goodwins ein. Er kommt von Check24, wo er als Inhouse-Creative „Die unvergleichliche Show“, eine der sichtbarsten Kampagnen Deutschlands, kanalübergreifend betreut hat. Vor seinem Wechsel auf Unternehmensseite sammelte Clemens Kandziora langjährige Erfahrung in verschiedenen renommierten Agenturen: Er arbeitete bei Thjnk (Hamburg und München), wo u.a. Ikea, Paulaner, Commerzbank, Haribo und McDonald’s auf seiner Kundenliste standen. Insbesondere war er außerdem für die Bionade-Kampagne „Weil ehrlich gut“ verantwortlich, die wesentlich zum Comeback der Kult-Marke beitrug. Weitere Stationen waren Philipp und Keuntje, Serviceplan sowie Springer & Jacoby.

Tim Stübane, Partner Kreation und Mitgründer von The Goodwins: „Wir sind glücklich, Clemens für das Team von The Goodwins gewonnen zu haben. Er wird in erster Linie für unseren Kunden Stihl kreativ werden, für den wir immer mehr Aufgaben übernehmen. Unsere Rolle als globale Lead-Agentur für Stihl verlangt künftig nach noch mehr Aufmerksamkeit, um unseren kreativen Anspruch halten bzw. steigern zu können.“